Ordentliche Vertreterversammlung am 06.10.2020

Die ordentliche Vertreterversammlung der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG findet nach aktuellem Stand am Dienstag, 06.10.2020 im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle in Stuttgart statt. Teilnehmer der Vertreterversammlung sind die gewählten Vertreter.

ordentliche Vertreterversammlung der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG

ordentliche Vertreterversammlung der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG

Begrüßung


1. Bericht des Vorstandes


2. Berichte
a) des Aufsichtsrates
b) des Prüfungsausschusses


3. Bericht über das Ergebnis der Prüfung gemäß § 53 GenG in Verbindung mit der Prüfung des Jahresabschlusses 2019 gemäß § 340 k HGB und Erklärung des Aufsichtsrates hierzu


4. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der
Bekanntgabe des Prüfungsberichtes des Verbandes der Sparda-Banken e.V.


5. Einzahlung auf Geschäftsanteile


6. Beschlussfassung über
a) Verwendung des Jahresüberschusses des Geschäftsjahres 2019
b) Entlastung des Vorstandes
c) Entlastung des Aufsichtsrates
7. Änderung der Satzung


Beschlussfassung über die Änderung der Satzung in nachstehenden Regelungen:
§ 2 (2) a) Aufgabe von „Spareinlagen“
§ 2 (2) b) Entfällt durch Änderung § 2 (2) a)
§ 2 (2) Anpassungen b) bis i) durch Wegfall § 2 (2) b)
§ 2 (2) e) Sortengeschäft nicht mehr im Angebot
§ 2 (2) i) Erweiterung des Geschäftsmodells
§ 2 (2) j) Erweiterung um Pfandbriefmöglichkeit
§ 2 (5) Aufgabe Voraussetzung Mitgliedschaft für Girokonten/Kredit
§ 3 (1) d) Redaktionelle Anpassung
§ 9 (5) Korrektur und Richtigstellung des Verweises
§ 10 (3) Kann durch Änderung § 40 und Regelung § 73 Abs. 2 Satz 4 GenG entfallen
§ 10 (4) Anpassung durch Änderung
§ 10 Abs. 3
§ 15 (3) Anpassung an Mustersatzung Verband
§ 16 (2) e) Redaktionelle Änderung
§ 18 (5) Streichung und Klarstellung der Regelung
§ 19 (3) Klarstellung, dass Vorstandbeschlüsse auch außerhalb von Sitzungen erfolgen können
§ 19 Anpassung Abschnittsbezeichnung
(4) und (5)
§ 22 (1) Redaktionelle Änderung
§ 23 (1) b) Redaktionelle Änderung
§ 23 (1) c) Klarstellung der Regelung
§ 23 (1) f) Anpassungen für künftige Umstände analog COVID-19 Dauerhafte Möglichkeiten für andere Sitzungsformen
§ 23 (6) Anpassung durch Änderung § 19
§ 25 (2)+(3) Anpassung in Verbindung der Änderungen § 23 und §§ 36a bis 36c
§ 26 (1) c) Rechnerische Anpassung der Grundlage Mitgliedervertreter
§ 27 (3) Anpassung in Verbindung zu
§ 1 Abs. 3 und § 23
§ 28 (3) Anpassung zwecks Kostenreduzierung und in Verbindung zu den Neuregelungen §§ 36a bis 36c
§ 33 (1) bis (4) Anpassungen aus veränderten Sitzungsmöglichkeiten durch die Neuregelungen §§ 36a bis 36c
§ 33 (5) Klarstellung Zeitpunkt zur letztmöglichen Annahme der Wahl
§ 35 (2) Klarstellung Zeitpunkt Niederschrift und Ergänzung Zeitraum bei digitaler Durchführung Vertreterversammlung
§ 35 (5) Ergänzung in Verbindung mit den
§§ 36a und 36b
§ 36 Anpassung in Verbindung mit
§§ 36a und 36b
§ 36a Neuregelung zur Durchführung von schriftlichen oder elektronischen Vertreterversammlungen
§ 36b Neuregelung zu schriftlicher oder elektronischer Mitwirkung an Beschlussfassungen
§ 36c Neuregelung Übertragung der Vertreterversammlung in Bild und Ton
§ 40 Änderung Bezeichnung § 40 und Nummerierung (1) und (2) Ausschluss der Nachschusspflicht ab 01. Januar 2022
§ 42 (3) Terminliche Klarstellung
§ 43 (1) c Änderung zur Möglichkeit einer anderen Zweckzuführung des Restbetrages, z.B. Gewinnvortrag
§ 44 (2) Schaffung der Möglichkeit, einen Jahresfehlbetrag durch einen Gewinnvortrag auszugleichen
§ 46 (1) Umfassende Anpassung zwecks Kostenreduzierung
§ 46 (2) Umfassende Anpassung zwecks Kostenreduzierung
§ 46 (3) Umfassende Anpassung zwecks Kostenreduzierung
§ 46 (4) Umfassende Anpassung zwecks Kostenreduzierung


8. Ergebnisabführungsvertrag Sparda Versicherungsservice GmbH


9. Wahl zum Aufsichtsrat


10. Anträge


11. Verschiedenes