60 Jahre Vorlesewettbewerb – Lesen ist Kino im Kopf

600.000 Schüler. 7000 Schulsieger. 60 Jahre Vorlesewettbewerb. Alle Schüler der sechsten Klassen können mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein.

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Der Wettbewerb wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr und insgesamt haben schon mehr als 20 Millionen Kinder seit 1959 teilgenommen. Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen, sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.

Und das Beste: man kann dabei auch noch gewinnen…

Am 16. Mai 2019 ab 11.30 Uhr treten im SpardaWelt-Eventcenter die baden-württembergischen Bezirkssieger zum Landesentscheid an.
Wer hier auf Platz 1 landet, ist am 26. Juni 2019 beim Bundesfinale in Berlin dabei.

Mehr Informationen gibts auf www.vorlesewettbewerb.de