Dank TopKita endlich die passende Kita finden!

Mit der Kita-Suche können Eltern nicht früh genug anfangen. Doch wie finden Eltern die Einrichtung, die auf die Bedürfnisse von ihnen und denen ihres Kindes zugeschnitten ist? Unterstützung bei der Suche gibt es ab jetzt dank TopKita! TopKita ist die erste Online-Plattform, die deutschlandweit Kita-Qualität sichtbar und vergleichbar macht und damit zu mehr Qualität beiträgt.

Dank TopKita endlich die passende Kita finden!

Auf topkita.de zeigt der integrierte Kita-Finder auf einen Klick alle Kitas in der Umgebung an – inklusive Informationen wie den Öffnungszeiten, dem pädagogischen Profil und vielem mehr. Das Besondere: Dank einer übersichtlichen Bewertungsanzeige sehen Eltern sofort, wie andere Eltern die Kita bewerten. Suchende Eltern können sich so ein erstes Bild über die Qualität der Ausstattung, der Betreuungspersonen, der Bildungsbereiche und der Kommunikation machen. Den Fragebogen, auf dem die Bewertungen beruhen, haben unabhängige Experten wissenschaftlich entwickelt und ausgewertet. 

Sobald Eltern eigene Erfahrungen mit einer Kita gemacht haben, können sie ebenfalls eine Bewertung abgeben. Sie helfen damit anderen Eltern bei der Kita-Suche und unterstützen die Arbeit ihrer Kita. Denn die kann sich nur verbessern, wenn sie entsprechendes Feedback erhält.

 

Die Herausforderung: Qualität vor Quantität? 

Die Kita-Quantität in Deutschland steigt: Dank des „Gesetzes zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung“ können bundesweit 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen bis 2020 gefördert werden. Doch wie sieht es mit der Qualität aus? Nach wie vor gibt es große Unterschiede bei der Qualität der Angebote. Das belegen auch die Ergebnisse der NUBBEK-Studie, die deutschen Kitas im Durchschnitt nur mittelmäßige Qualität bescheinigte. 10% waren sogar im Bereich unzureichender Qualität. Jedes Jahr investiert der Staat mehrere Milliarden Euro in die Kindertagesbetreuung. Zunehmend wird auch nach der erbrachten Güte gefragt werden. Und schon heute werden Kitas im Internet bewertet, leider in der Regel ohne fachlichen Standard. Im Interesse der Kinder muss gehandelt werden. Daher wurde TopKita entwickelt, als die praxisverändernde Initiative für Qualität in Kitas. Die Bewertungs-Plattform ist in enger Zusammenarbeit mit Kitas und Wissenschaftlern entstanden.

 

Die Lösung: TopKita

TopKita ist die erste Bewertungsplattform, die die Qualitätssicherung und -entwicklung von Kitas ermöglicht. Durch Transparenz, Bewertung und Beratung leistet TopKita wissenschaftlich fundiert einen entscheidenden Beitrag für Kitas und deren Qualitätsmanagement. TopKita ist die einzige Plattform, die wissenschaftlich und standardisiert deutschlandweit Kitas vergleichbar macht sowie Eltern als auch PädagogInnen aktiv mit einbezieht. Ebenso einzigartig ist der Kita-Finder, der eine einfache Suche ermöglicht sowie einheitlich relevante Kita-Infos für Eltern darstellt und eine nutzerfreundliche Platzanfrage ermöglicht. TopKita ist eine Marke des TopKita Institut für Qualität. 

 

Die drei Bausteine von TopKita

In der ersten Kategorie "Suchen und Finden" können Eltern bequem von zu Hause aus eine zum Kind passende Kita suchen. In einer Übersicht erhalten die Eltern weitere wichtige Informationen und eine Bewertung über die Kitas, die für sie in Frage kommen. In Kategorie zwei "Transparenz auf allen Ebenen" werden Eltern anonym über die Einrichtung der Kita ihres Kindes in einem wissenschaftlich gestützten Fragebogen befragt. Aber auch ErzieherInnen können ihre Einrichtung durch Selbstevaluation reflektieren und bewerten und somit Verbesserungspotenzial aufzeigen. In der dritten und letzten Kategorie "Kita Qualität professionell bewerten" wird die Selbstevaluation der ErzieherInnen durch externe Audits ergänzt. Durch die wissenschaftliche Begleitung und Auswertung können alle Kitas Beratung und Qualifizierung in Anspruch nehmen. Des Weiteren finden Pädagoginnen und Pädagogen professionelle Unterstützung zur Qualitätsverbesserung in ihrer Einrichtung.

 

Statement Clemens M. Weegmann, Mitinitiator von TopKita:

„Kinder haben ein Recht auf eine gute Qualität der pädagogischen Arbeit in ihrer Kita. Sie brauchen einfühlsame und kompetente Betreuungspersonen, die sie individuell beobachten und fördern. Kein Kind darf übersehen werden und jedes Kind soll in den unterschiedlichen Bildungsbereichen angeregt und für viele begeistert werden. TopKita unterstützt einerseits Betreuungspersonen ihr handeln zu reflektieren, Elternwünsche zu hören und die pädagogische Qualität der Kita systematisch zu verbessern. Andererseits bietet TopKita Eltern die Chance mit der Kita über Qualität und ihre Wünsche systematisch zu sprechen und neuen Eltern dank einer transparenten und komfortablen Suche eine passende Kita zu finden. Damit leistet TopKita einen wichtigen Beitrag für die bundesweite Qualitätsentwicklung der Kitas.“