Der Aufwindhof holt sich Platz 1

Großes Fest mit prominenten Gästen für die „Helden der Integration“.

Gewinner der Initiative für Integration 2018

Gewinner der Initiative für Integration 2018

Die Initiative für Integration zeichnet seit 2011 ehrenamtlich tätige Gruppen oder Personen aus, die das Miteinander von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturkreisen auf fantasievolle und nachhaltige Weise fördern. Am 8. November wurden die Gewinner 2018 im SpardaWelt Eventcenter gefeiert. Wie schon in den Vorjahren stiftete die Sparda-Bank Baden-Württemberg die Preisgelder in Höhe von insgesamt 3000 Euro. Die Auswahl unter den vielen tollen Bewerbungen fiel der Jury alles andere als leicht.

 

Das sind die Sieger

Platz 1 holte sich der Aufwindhof in Aalen. Die ehrenamtlichen Jugendhelfer sorgen dafür, dass Flüchtlingskinder gemeinsam mit deutschen Kindern auf dem Aufwindhof Zeit verbringen, spielen und sich um die Alpakas und Esel auf dem Hofgut kümmern können.
Mit ihrem Song „Immer wieder“ macht die Band RAHÎ auf Rassismus aufmerksam. Nach ihren Auftritten auf Benefizkonzerten laden die drei jungen Musiker mit türkischen, kurdischen und deutschen Wurzeln das Publikum zu Diskussionen über Offenheit und Toleranz ein. Die Jury belohnte dieses Engagement mit dem zweiten Platz.
Platz 3 eroberte das Projekt mit dem schönen Namen „Cola Taxi Okay“ aus Karlsruhe. In ihrem Kulturraum bietet das Team Geflüchteten und Einheimischen die Möglichkeit, sich bei lustigen und lehrreichen Veranstaltungen besser kennenzulernen.

 

„Change your mind“

Einer der Stargäste des Abends war der Singer-Songwriter ELI, der im April 2018 mit seinem Song „Change Your Mind“ die deutschen Charts gestürmt hatte. Der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha gratulierte den glücklichen Preisträgern. Den „Vätern“ der Idee, Kristian Kropp und Gregor Spachmann vom Radionetzwerk bigFM, sprach der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Baden-Württemberg Martin Hettich seinen Dank aus. 2019 geht das Projekt nun schon in die achte Runde.