Gemeinsam für den Klimaschutz: Bereits über 40.000 Bäume gepflanzt!

Wissenschaftler*innen bestätigen: Nichts kann dem Klimawandel so effektiv entgegenwirken wie Aufforstung.

Die Sparda-BW Aktion „Wir pflanzen einen Baum für Sie“ hilft mit beim Klimaschutz

Die Sparda-BW Aktion „Wir pflanzen einen Baum für Sie“ hilft mit beim Klimaschutz

Banken sollten mehr sein als reine Geldinstitute. Als führende genossenschaftliche Bank in Baden-Württemberg tragen wir Verantwortung in unserer Region. Ökonomisch, sozial und nicht zuletzt ökologisch nachhaltiges Handeln spielt darum bei uns ganz konkret eine gewichtige Rolle.

 

Bäume sind die besten Klimaschützer

Das dringlichste Gebot der Zeit heißt: Klimaschutz. Wie Schweizer Forscher*innen im Juli 2019 im Fachmagazin Science schreiben, ist Aufforstung das effektivste Mittel, um klimaschädliche CO2-Emissionen zu kompensieren und der Erderwärmung entgegenzuwirken. Die Fakten sprechen für sich: Ein einziger, erwachsener Baum produziert pro Stunde bis zu 1200 Liter Sauerstoff. Während seiner Wachstumsperiode im Sommer produziert er die Atemluft für zehn Menschen. Im selben Zeitraum verarbeitet er bis zu 2,4 Kilogramm CO2 und bindet zudem pro Jahr mehr als 100 Kilogramm Staub. Ganz „nebenher“ bieten Bäume zahllosen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum.

 

38 Prozent der Wälder sind geschädigt

Ohne Bäume können wir nicht überleben. Doch gemäß den Erhebungen des baden-württembergischen Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sind etwa 38 Prozent der Wälder im Bundesland deutlich geschädigt. Zwei trockene Sommer in Folge haben unseren „grünen Lungen“ zugesetzt, sie wurden anfälliger für Krankheiten und die klimabedingt rasant wachsende Borkenkäfer-Population richtet riesige Schäden an. Es besteht enormer Handlungsbedarf — und jeder kann etwas tun!

 

Wir pflanzen einen Baum für Sie!

Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden helfen wir mit, unsere Wälder zu retten. Die Sparda-Bank BW-Aktion „Wir pflanzen einen Baum für Sie“ hat Baden-Württemberg seit 2018 schon um rund 40.000 neue Bäume reicher gemacht. Das Prinzip ist einfach: Für jedes neu eröffnete SpardaGirokonto wird ein junger Baum in die Erde gesetzt. Seit 2018 freuen sich die Landkreise Biberach, Reutlingen und der Ortenau-Kreis über 18.000 grüne Neuzugänge. Dieses Jahr kamen die Landkreise Mannheim, Ludwigsburg, Enzkreis, Karlsruhe, sowie der Schwarzwald und die Ostalb mit weiteren 22.000 Anpflanzungen hinzu. Und natürlich setzten wir die Aktion 2020 fort!

 

Die passenden Waldstücke und Setzlinge findet für uns der baden-württembergische Landesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, der uns auch bei der Pflanzung unterstützt. Finanziert wird die lebenswichtige Aufgabe durch den Gewinnsparverein der Sparda-Bank BW. Allen unseren Gewinnsparerinnen und Gewinnsparern sagen wir dafür von Herzen: Dankeschön!