„Herzenssache“ macht Kinder und Jugendliche stark

Die weihnachtliche Live-Show „Herzenssache - ganz nah“ wird am 07.12.2018 in SWR und SR ausgestrahlt. Zu Gast sind Kinder aus Herzenssache-Projekten und viele Stars.

„Herzenssache - ganz nah“ mit voXXclub

Mit gemeinsamer Kraft für die Kinder und Jugendlichen in unserer Gesellschaft einstehen: Dieser Aufgabe hat sich Herzenssache e.V., die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank, aus ganzem Herzen verschrieben. Fördern, beschützen, stark machen, Lebensfreude schenken heissen die Ziele. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 hat die Kinderhilfsaktion unzählige Projekte für Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland unterstützt. Dank der vielen Spenderinnen und Spender kann zum Beispiel dafür gesorgt werden, dass kranke Kinder Hilfe über die Regelversorgung hinaus erhalten, dass Inklusion gelebt wird, und dass soziale benachteiligte junge Menschen bessere Chancen für die Zukunft erhalten. Herzenssache fördert Schulprojekte, die Heranwachsende in gesunde Bewegung bringen oder zeigen, wie wichtig ein friedliches Miteinander und der achtsame Umgang mit der Natur sind.

Seit 2013 steht Herzenssache unter der Schirmherrschaft von Hartmut Engler. Gemeinsam mit seiner Band PUR setzt sich der erfolgreiche Sänger für Kinder und Jugendliche im Südwesten ein. Engler übernahm das Ehrenamt vom ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Lothar Späth.

„Herzenssache- ganz nah“ am 7. Dezember bei SWR und SR

Höhepunkt im Herzenssache-Jahr ist seit 2009 die große, weihnachtliche Live-Show, die in den Fernsehprogrammen des SWR und SR ausgestrahlt wird. Am 7. Dezember 2018 um 20:15 Uhr ist es wieder soweit. Mit emotionalen Geschichten zeigt "Herzenssache - ganz nah“ den Zuschauern, dass ihre Hilfe ankommt. Die wichtigsten Gäste werden wieder Kinder aus Herzenssache-Projekten sein. Mit dabei sind außerdem Glasperlenspiel, Christina Stürmer, Philipp Poisel, Ella Endlich und viele weitere prominente Gesichter, die Herzenssache unterstützen. Moderatorin Stephanie Haiber führt durch den Abend.

 

 

Gesucht: Die größte Herzenssache-Band im Südwesten

Für das musikalische Highlight am Ende der Sendung sorgt diesmal eine besonders schöne Mitmachaktion: Gesucht wird „die größte Herzenssache-Band im Südwesten“. Alle Musikbegeisterten sind in den Europa-Park nach Rust eingeladen. Dort warten die Schlagerstars von „voXXclub“ auf sie. Am Ende wird die gemeinsame Performance des populären Weihnachtslieds „Feliz Navidad“ live auf Sendung geschaltet. Je mehr Menschen mitsingen, um so besser. Denn für jeden Teilnehmer spendet die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg 10 Euro an Herzenssache!


Das Publikum im Studio und vor den Bildschirmen darf sich auf einen stimmungsvollen Abend freuen – und natürlich gerne mithelfen: Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 888 15 15 nehmen die SWR3-Moderaroren Basti Müller, Martina Lammel ("Kaffee oder Tee"), SR-Fernsehmoderator Michael Friemel und weitere engagierte Unterstützer Spendenanrufe entgegen. Wer einfach online spenden möchte, kann das jederzeit auf herzenssache.de tun.