Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs im SpardaWelt Eventcenter

Lesen und Bücher sind cool! Dass dies auch im Zeitalter des Web 2.0 immer noch so ist, zeigen

bundesweit rund 600.000 Sechstklässer, die am größten und beliebtesten Schülerwettbewerb Deutschlands teilnehmen. Der Landesentscheid des Vorlesettbewerbs findet am 17. Mai im SpardaWelt Eventcenter statt.

Der Weg zum Bundesfinale in Berlin am 21. Juni ist steinig, aber nicht unüberwindbar: Zwölf Bezirkssieger/innen aus Baden-Württemberg haben schon einige Vorrunden erfolgreich hinter sich gebracht, wenn sie zum Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs eingeladen werden. Gesucht wird dann der beste Vorleser oder die beste Vorleserin im Land, die Baden-Württemberg beim deutschlandweiten Finale vertritt. Veranstalter des Entscheids sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg und die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Der Wettbewerb findet statt am 17. Mai um 11.30 Uhr im SpardaWelt Eventcenter. Einlass ist um 11 Uhr.

Wie gut sie mit einer Lektüre umgehen können, zeigen die elf- bis zwölfjährigen Teilnehmer zunächst an einem selbst gewählten und danach an einem völlig unbekannten Text. Wer anschließend das Ticket nach Berlin lösen darf, entscheidet die Jury: Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Baden- Württemberg eG, Prof. Uta Kutter, Direktorin der Akademie für gesprochenes Wort, Sabine Ludwig, Kinder- und Jugendbuchautorin, Moritz Warmuth, Bezirkssieger Stuttgart des Jahres 2016 und Robert Wolf alias „Robeat“, amtierender Europameister im Beatboxing.

Lesen und Bücher sind cool! Dass dies auch im Zeitalter des Web 2.0 immer noch so ist, zeigen bundesweit rund 600.000 Sechstklässer, die am größten und beliebtesten Schülerwettbewerb Deutschlands teilnehmen – in Baden-Württemberg sind es etwa 65.000. Obwohl gewinnen natürlich wichtig ist, soll der Tag in der SpardaWelt vor allem Spaß machen: Beatboxer und Jurymitglied „Robeat“ aus Esslingen sorgt für ein fulminantes Rahmenprogramm. Die Veranstaltung endet mit der Siegerehrung gegen 16 Uhr.