Viel Lesestoff: Unser Nachhaltigkeitsbericht 2018

Die Sparda-Bank BW setzt sich in ihrer Region für eine lebenswerte Zukunft ein. Alle Details dazu werden im Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018 offengelegt.

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Als führende, genossenschaftliche Bank in der Region übernimmt die Sparda-Bank Baden-Württemberg Verantwortung als Arbeitgeber und zudem als Förderer vieler sozialer, kultureller und ökologischer Projekte. Damit machen wir unser Bundesland attraktiv und lebenswert. Dieses Engagement ist Teil des nachhaltigen Handelns, das wir uns als zentralen Teil der Unternehmenspolitik auf die Fahnen geschrieben haben.

 

Verantwortungsbewusst von Anfang an

Für die Zukunft von uns allen wird es entscheidend sein, ob der mittlerweile immer lautere Ruf, nachhaltiges Handeln in allen Bereichen des Lebens zur Maxime zu erheben, von den Menschen und den Unternehmen gehört und ernstgenommen wird. Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist im genossenschaftlichen Gedanken der Sparda-Bank BW seit ihrer Gründung verankert und nicht verhandelbar. Denn es geht stets um das Wohl der Gemeinschaft unserer Mitglieder. Wir sind es seit 1896 gewohnt, schonend mit unseren Ressourcen umzugehen und unbeirrt von den Schwankungen in der Finanzwirtschaft mit umsichtigen, langfristig erfolgreichen Strategien zu arbeiten.

 

Jetzt online: Unser Nachhaltigkeitsbericht 2018

Dass wir nicht nur reden, sondern in der Realität verantwortungsbewusst handeln, zeigt unser ausführlicher Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018, der hier für jedermann einsehbar ist.