Wer wird „Bank des Jahres 2017“?

Auch dieses Jahr wollen n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität wissen, wie Sie Ihre Hausbank beurteilen. Eine Umfrage soll herausfinden, wer die Auszeichnung „Bank des Jahres 2017“ verdient hat.

Wer wird „Bank des jahres 2017?

Welche Bank ist der Liebling der deutschen Sparer und Anleger? Wo gibt es die höchsten Zinsen, wo das attraktivste Girokonto? Natürlich steht neben den Konditionen vor allem der Kundenservice im Mittelpunkt. Wo stimmt die Beratungsqualität der Mitarbeiter, wer reagiert auf Kundenanfragen schnell und kompetent? Sie wählen, wer „Bank des jahres 2017“ wird!

Bis zum 1. Oktober 2017 haben Kunden von Direkt- und Filialbanken die Möglichkeit, ihre Meinung abzugeben und Probleme wie auch positive Eindrücke zu schildern. n-tv berichtet im Anschluss über die spannenden Ergebnisse, welche Banken in der Gunst der Kunden am höchsten stehen.

Hier geht es zur Umfrage von n-tv*

Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität im Auftrag von n-tv



* Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereichs der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Seite.