Werden Sie „Baumentdecker im Ländle“

„Baumentdecker im Ländle“ ist eine Kooperation zwischen dem WWF Deutschland und der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden Württemberg. Mit den speziell konzipierten Baumentdecker-Sets können Kinder das System Baum erfahren und die verschiedenen Funktionen des Baumes erforschen.

Mit den vom WWF Deutschland* konzipierten Baumentdecker-Sets können Kinder spielerisch ihre Umwelt erforschen.

Die mit den Baumentdecker-Sets verbundene Geschichte von Filu, dem Eichhörnchen und Prunella, dem Baumstumpf weckt die Neugier der Kinder und motiviert sie, ihre Umwelt zu erforschen und zu erkunden.

 

Ein Baumentdeckerset beinhaltet Anleitungen und Materialien für alle Experimente, Spiele und Übungen sowie Fingerpuppen von Filu und Prunella und Karten-Set mit Erzählgeschichten.

WWF Deutschland und die Stifung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg verlosen 500 Baumentdecker-Sets unter allen Kitas in Baden-Württemberg, die sich vom 01. bis 31. März 2017 unter www.spardawelt.de/baumentdecker bewerben.

Die Preisvergabe findet voraussichtlich am 25. April 2017, dem Tag des Baumes, statt.

Bewerben auch Sie sich, es lohnt sich! Denn alle Einrichtungen, die nicht zu den Gewinnern zählen, erhalten als Trostpreis das „Natur verbindet-Buch” (Buch mit Spielideen in der Natur) und können außerdem Baumentdecker-Sets gegen eine Spende anfordern.

 

* Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereichs der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Seite.