Geld sparen & vermehren

Das größte soziale Netzwerk in BW

Zusammen bilden wir als Sparda-Bank BW ein großes soziales Netzwerk.

Dem Begriff „Genossenschaft“ haftet zugegebenermaßen etwas Altmodisches an. Das ist kein Wunder. Immerhin haben Genossenschaften in Deutschland mittlerweile fast 160 Jahre auf dem Buckel. Sieht man aber genauer hin, so ist der genossenschaftliche Gedanke erstaunlich aktuell und lässt sich mit sehr zeitgemäßen Begriffen beschreiben. Zum Beispiel als „alternative Wirtschaftsform“ jenseits von privaten und staatlichen Unternehmen. Ganz modern und ebenso zutreffend kann man uns auch eine „Community“ nennen, ein großes soziales Netzwerk von Menschen, die alle die gleichen Interessen verfolgen.

Als Genossenschaft gehört die Sparda-Bank Baden-Württemberg eG nicht global agierenden Aktionären, sondern der Gemeinschaft ihrer Mitglieder in Deutschland. Jeder von ihnen ist Kunde und Teilhaber zugleich. Am Gewinn ihrer Genossenschaftsbank werden unsere aktuell mehr als 530.000 Mitglieder mit einer Dividende für ihre Geschäftsanteile beteiligt. Riskante Spekulationen am Finanzmarkt, die schon so manche Privat- oder Investmentbank in die Krise getrieben haben, kamen für uns und unsere Mitglieder noch nie in Frage.

Unsere Mitglieder entscheiden

Ohne unsere Mitglieder wird keine wesentliche Entscheidung gefällt. Alle fünf Jahre bestimmen sie in einer demokratischen Wahl ihre Vertreter. Nach der nächsten Vertreterversammlung ist es wieder soweit und es werden die Mitgliedervertreter gewählt. Die Vertreterversammlung agiert wiederum als oberstes Organ unserer Genossenschaft. Sie wählt den Aufsichtsrat, kann Änderungen der Satzung beschließen und gestaltet auf vielfältige Weise die grundlegende Ausrichtung der Bank mit. Die Tagesordnung und Inhalte der Vertreterversammlung veröffentlichen wir zeitnah auf unserer Website www.sparda-bw.de. Demokratische Wahlen und die Selbstbestimmung der Mitglieder sind seit nunmehr 125 Jahren die Basis der Sparda-Bank BW – und bleiben das auch.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Gemeinsam bringen wir unser Bundesland voran. Mit unserem Gewinnsparverein und unseren Stiftungen Bildung und Soziales sowie Kunst und Kultur zeigen wir seit Jahrzehnten, wie einem Bankhaus gemeinnütziges gesellschaftliches Engagement gelingen kann. Seit 2020 widmet sich die neue Stiftung Umwelt und Natur der wichtigsten Herausforderung, vor der die Menschheit jetzt steht. Die Kinderhilfsaktion Herzenssache unterstützen wir als Gründungsmitglied seit 21 Jahren. Mit der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg wollen wir möglichst vielen Kindern eine motorische Grundausbildung ermöglichen. Über unsere Förderwettbewerbe SpardaImpuls und SpardaImpülsle ermöglichen wir Grundschulen und Kindergärten, neue Ideen umzusetzen. Mit der Kampagne SpardaSurfSafe vermitteln wir Schülern und Senioren Sicherheit im Umgang mit den digitalen Medien.

Selbstinitiative, Eigenleistung, Mündigkeit, kollektive Verantwortlichkeit und nicht zuletzt eine gesunde Portion Zivilcourage standen bei der Gründung der genossenschaftlichen Sparda-Bank in BW seinerzeit Pate. Wir leben diese Werte heute noch immer. Sie werden in unserer Welt dringend gebraucht.

125-Jahre-Jubiläumsaktion

Sie sind noch kein Kunde? Lassen Sie sich werben. Dann profitieren Sie und der Empfehler von unserer großen Kunden-werben-Kunden-Aktion. Damit sagen wir danke, dass Sie Teil von uns sind – oder werden wollen.

Das könnte Ihnen auch gefallen