Sport, Gesundheit & Hobby

Gesetzliche Krankenkassen werden teurer

Zu Jahresbeginn wurden bei vielen gesetzlichen Krankenkassen höhere Beitragszahlungen fällig. Kunden des kostenlosen Online-Portals meineVersicherungswelt.de können sich telefonisch, online oder in jeder Filiale der Sparda-Bank BW auch persönlich beraten lassen, ob sich jetzt ein Wechsel aus Kostengründen für sie lohnt. Denn die Beitragshöhe ist nicht allein entscheidend: die „Gesetzlichen“ bieten ganz unterschiedliche Zusatzleistungen an. Das kann homöopathische oder osteopathische Behandlungen betreffen, ebenso Vorsorgeuntersuchungen, Zuschüsse für Fitnessprogramme, die Kostenübernahme bei professionellen Zahnreinigungen und vieles mehr.

Vielleicht ist ja auch eine private Krankenversicherung die günstigste Lösung für Sie. Eine PKV verbindet die beste medizinische Versorgung mit oft deutlich geringeren Beiträgen. Die Bemessungsgrenze für den Einstieg liegt 2021 bei einem Brutto-Jahresverdienst von 64.350 Euro. Wichtig: Ihr Vertrag sollte unbedingt eine Altersrückstellung beinhalten!

Welche Versicherung für Ihren persönlichen Gesundheitsschutz die besten Leistungen bietet, finden Sie am besten gemeinsam mit den erfahrenen Fachberatern von meineVersicherungswelt* heraus.

* meineVersicherungswelt ist ein kostenloses Angebot der Sparda Versicherungsservice GmbH und verbindet die Vorteile eines unabhängigen Maklers mit der bequemen Online-Verwaltung aller Ihrer Versicherungsverträge.

Das könnte Ihnen auch gefallen