Schwetzinger SWR Festspiele

26. April - 25. Mai 2019: Schwetzingen

Schwetzinger SWR Festspiele

Dieses Jahr betreten die Besucher der Schwetzinger Festspiele „Neuland“: Unter diesem Motto steht das üppige Programm mit rund 40 Konzerten, das von 26. April bis 25. Mai 2019 die große Kreisstadt in der Kurpfalz in eine Hochburg für Freunde anspruchsvoller, klassischer Musik verwandeln wird. Zum dritten Mal in Folge ist Heike Hoffmann für die Gesamtplanung verantwortlich. Die Festspielleiterin konnte wieder hervorragende Künstler gewinnen, die sich vom Mainstream des kommerziellen Klassikmarktes mutig abheben.

Zwei neue Aufführungsorte

Der berühmte Dom zu Speyer, das Palais Hirsch und natürlich die prachtvollen Säle des Schwetzinger Schlosses bilden eine würdigen Rahmen für die durchweg außergewöhnlichen Darbietungen. In diesem Jahr gibt es zudem zwei neue Spielorte zu entdecken: Den wunderschönen Rittersaal in der Mannheimer Residenz und die Alte Wollfabrik in der Schwetzinger Innenstadt.

Highlights für „Ersthörer“

Die Uraufführung einer Musiktheaterproduktion von Komponistin Elena Mendoza und Regisseur Matthias Rebstock sorgt gleich am ersten Festival-Sonntag für einen künstlerischen Höhepunkt: „Der Fall Babel“ ist als Plädoyer für Vielsprachigkeit und Toleranz zu verstehen. Ebenso mit Spannung erwartet wird die deutsche Erstaufführung der lange verschollenen Opera comique „L’isle désert“ von Franz Ignaz Beck unter Mitwirkung des Schauspielers Dominique Horwitz.

Mit dem Cellisten Jean-Guihen Queyras und dem jungen Solo-Klarinettisten der Berliner Philharmoniker Andreas Ottensamer begrüßen die Festspiele zwei Künstler von Weltklasseformat. Ebenso hochkarätig besetzt sind die Orchesterkonzerte, die Streichquartett-Matineen und Liederabende, die Klavierabende und Preisträgerkonzerte. Auch musikalische „Grenzgänge“  durch traditionelle Musik mit Flamenco, Jazz und Improvisation lassen sich unternehmen.

Für Kinder: Eine Reise um die Welt

„Einmal rund um die Welt“ führt das speziell für Kinder konzipierte Familienkonzert. Das vergnügliche Klangforschungsabenteuer schickt das Publikum hundert Jahre zurück in die Vergangenheit und lässt alte Musik aus Europa, Afrika, Asien und den USA im wahrsten Wortsinn lebendig werden.

Freier Eintritt zur Klanginstallation

Wie schon in den letzten zwei Jahren ist während aller Festspieltage kostenlos eine hochinteressante Klanginstallation zu erleben: Die „Wetterorgel“ des Österreichers Georg Nussbaumer wird die im Schwetzinger Schlossgarten erhobenen Wetterdaten in Orgelklang übersetzen und so die Veränderungen in der Atmosphäre hörbar machen.

Das gesamte Programm und weitere Informationen sind unter www.schwetzinger-swr-festspiele.de zu finden.

 

Der Vorverkauf startet am 06.12.2018.


Tickets erhalten Sie dann telefonisch beim SWR Classic Service unter 07221- 300 100 (Mo – Fr von 8 – 17 Uhr).

 

Sparda-Kunden erhalten mit dem Kennwort „Neuland“ 10 % Ermäßigung auf folgende Veranstaltungen (max. 4 Karten pro Kunde und Veranstaltung):

 

Die Konferenz der Vögel - Eine musikalische Reise ins alte Persien mit Pegah Ferydoni
Sa 27. 04. 2019, 19:30 Uhr, Schwetzinger Schloss, Mozartsaal


Der Fall Babel (Oper)
So 28. 04. 2019, 18 Uhr, Schwetzinger Schloss, Rokokotheater

Chiaroscuro Quartet
So 05. 05. 2019, 11 Uhr, Schwetzinger Schloss, Mozartsaal

Orchesterakademie II: SWR Symphonieorchester mit Allesandro de Marchi (Dirigent) und Antoine Tamestit (Viola)
So 05. 05. 2019, 18:00 Uhr, Schwetzinger Schloss, Rokokotheater



Trio Mediaeval (Vocalensemble)
Mi 08. 05. 2019, 20 Uhr, Krypta /Dom zu Speyer



Schwetzinger Hofmusik-Akademie I
So 12. 05. 2019, 18 Uhr, Schwetzinger Schloss, Mozartsaal



L’Isle déserte (Oper)
So 19. 05. 2019, 18 Uhr, Schwetzinger Schloss, Rokokotheater



Andreas Ottensamer & Wiener Virtuosen
Di 21. 05. 2019, 19:30 Uhr, Schwetzinger Schloss, Rokokotheater



William Youn (Klavierabend)
Mi 22. 05. 2019, 19:30 Uhr, Schwetzinger Schloss, Mozartsaal



Nico and the navigators - Silent Songs into the Wild (Musiktheater aus Berlin)
Sa, 25. 05. 2019, 19 Uhr, Schwetzinger Schloss, Rokokotheater
Im Anschluss findet ein Abschlussfest statt.

 

 

Ort
Veranstaltungsort
Datum, Zeit
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
Sa, 27.04.19, 19:30
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
So, 28.04.19, 18:00
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
So, 05.05.19, 11:00
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
So, 05.05.19, 18:00
Speyer
Dom zu Speyer / Krypta
Mi, 08.05.19, 20:00
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
So, 12.05.19, 18:00
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
So, 19.05.19, 18:00
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
Di, 21.05.19, 19:30
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
Mi, 22.05.19, 19:30
Schwetzingen
Schwetzinger Schloss
Sa, 25.05.19, 19:00
zurück zur Liste