Verdi-Oper "Rigoletto"

Ab 13. Juni 2017: Wilhelma Theater, Stuttgart

Verdi-Oper "Rigoletto"

In einer Produktion der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart wird ab dem 11. Juni im Wilhelma Theater in Stuttgart Giuseppe Verdis Oper „Rigoletto” aufgeführt.

 

Wer kennt nicht „La donna è mobile”, das Lied des Herzogs, das schon wenige Tage nach der Uraufführung 1851 in Venedig auf der Straße gesungen wurde? .

„Rigoletto” basiert auf Victor Hugos 1832 entstandenem Drama „Le Roi s’amuse”. Noch am Tag der Uraufführung verbietet der französische Innenminister das Stück unter dem Vorwurf der „Unmoral”.

 

Das Schicksal des Vaters und Hofnarren Rigoletto, der sich einem verantwortungslosen Hofstaat andient, von einem anderen Vater verflucht wird und seine eigene Tochter aus Rachegelüsten an den Herzog unwillentlich töten lässt, inspirierte Verdi zu einem neuartigen Musiktheaterstil.

Die Intimität des Wilhelma Theaters ist nachgerade ideal, um die Schärfe und Provokation des Stoffes aufzudecken und den Fokus auf die Psychologie der Figuren zu lenken.

Es spielt das Hochschul-SinfonieOrchester der HMDK Stuttgart mit Studierenden der Opernschule, gesungen in italienischer Sprache.

 

Tickets gibt es unter www.reservix.de oder telefonisch unter 0711 2006-3806.

Kunden der Sparda-Bank erhalten die Karten mit dem Kennwort „Sparda” zum Vorteilspreis (gilt nicht für die Premiere) .

Ort
Veranstaltungsort
Datum, Zeit
Tickets
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
So, 11.06.17, 18:00
ab 15,- Euro (Premiere)
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
Di, 13.06.17, 19:00
ab 15,- Euro
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
Do, 15.06.17, 18:00
ab 15,- Euro
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
Sa, 17.06.17, 19:00
ab 15,- Euro
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
So, 18.06.17, 18:00
ab 15,- Euro
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
Di, 20.06.17, 19:00
ab 15,- Euro
Stuttgart
Wilhelma Theater Stuttgart
Mi, 21.06.17, 19:00
ab 15,- Euro
zurück zur Liste