Glanzlichter Stuttgart 2020

Die Glanzlichter 2020 erleuchten vom 25. November bis zum 27. Dezember 2020 die Stuttgarter Innenstadt.
25.11.2020
Stuttgart
Eintritt frei

Die „Glanzlichter Stuttgart“ sorgen auch in diesem Jahr für eine festliche Beleuchtung der Stuttgarter Innenstadt: Acht Lichtkunstwerke mit den Wahrzeichen der Stadt, wie das Mercedes-Benz Museum, das Porsche Museum, die Wilhelma und der Fernsehturm, lassen den Schlossplatz erstrahlen. Der Auftakt ist am 25. November 2020.

Die Lichtskulpturen auf dem Schlossplatz leuchten vom 25. November bis 27. Dezember 2020 (15 Uhr bis 21 Uhr), die Beleuchtung der Königstraße sorgt vom 25. November 2020 bis 6. Januar 2021 (15 Uhr bis 24 Uhr) für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Für die Realisierung der Glanzlichter zeichnet MK Illumination (Schlossplatz) und Blachére Illumination (Königstraße) verantwortlich. 

Um die Beleuchtung der Königstraße und des Schlossplatzes kümmern sich wieder die Stadtwerke Stuttgart mit 100-prozentigem Ökostrom. „Die ‚Glanzlichter‘ sind nicht nur ein Highlight während der Weihnachtszeit, sondern zudem auch nachhaltig. Wir sind stolz, dass dieses Event ein fester Partner der Energiewende in Stuttgart ist“, so Olaf Kieser, Geschäftsführer der Stadtwerke Stuttgart GmbH.

Wie in den vergangenen Jahren, ist die Spendenaktion für Herzenssache e.V., die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank ein Teil der „Glanzlichter“. Gespendet werden kann während des gesamten Zeitraums online. Vor Ort führen spezielle QR-Codes auf die Spendenseite. 

Die Stuttgart-Marketing GmbH setzt die „Glanzlichter Stuttgart“ gemeinsam mit ihren Partnern der Sparda-Bank Baden-Württemberg und der Stadtwerke Stuttgart GmbH um. 

Wer mag, keine seine Eindrücke und Impressionen unter dem Hashtag #glanzlichterstuttgart auf den Social Media Kanälen teilen. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.glanzlichter-stuttgart.de