Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
Am Hauptbahnhof 3
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 / 2006-3801
E-Mail: kontakt@sparda-bw.de


Datenschutzbeauftragter

Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
Datenschutzbeauftragter
Am Hauptbahnhof 3
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 / 2006-3801
E-Mail: kontakt@sparda-bw.de


Allgemeines

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten („Daten“) ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Daher wollen wir Sie im Folgenden über die Speicherung von Daten, die Art der Daten und deren Zweckbestimmung sowie über getroffene Schutzmaßnahmen informieren. Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise Name, Wohnadresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.


Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Der Umfang und die Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten hängen davon ab, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen.

Bei lediglich informatorischer Nutzung unseres Internetauftritts werden nur solche Daten erhoben und verwendet, welche uns durch Ihren Internetbrowser automatisch übermittelt werden:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Sie können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden von uns auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt. Sie werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt optimieren zu können (siehe auch nachfolgend unter: Statistische Auswertungen per Webtracking).

Wenn Sie über das Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur weiteren Kommunikation und für die technische Administration, z.B. für das Abonnement unseres Kundenmagazins.

Wenn Sie eine vorhandene Blogfunktion nutzen und einen öffentlichen Kommentar abgeben, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und IP. Dies erfolgt aufgrund der Verantwortlichkeit für etwaige widerrechtliche Inhalte, für welche wir selbst belangt werden könnten.


Datenschutzrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG).


Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Website Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden, die beim Verlassen der Website aber ihre Gültigkeit verlieren. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.


Verwendung von Plugins Dritter

Auf unserer Website werden Plugins von unten aufgeführten Drittanbietern angeboten, die auf Wunsch von Nutzern beider Portale, wie beschrieben aktiviert und genutzt werden können.

Wir verwenden auf unserer Website Social Plugins („PlugIns“) der sozialen Netzwerke facebook.com (betrieben von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, „Facebook“) plus.google.com (betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“) und Twitter.com (betrieben von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, „Twitter“). Die Plugins sind mit dem jeweiligen Logo des sozialen Netzwerkes gekennzeichnet (z.B. bei Facebook weißes „F“ auf blauer Kachel oder „Daumen hoch“-Zeichen).


Statistische Auswertungen per Webtracking

Einige der beim Besuch dieser Website erfassten Daten werden für die statistische Auswertung herangezogen, um unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Daten werden nur an die unten aufgeführten Partner weitergegeben. Nachfolgend wird beschrieben, um welche Daten es sich dabei genau handelt und wie Sie dieser Datenverarbeitung jeweils widersprechen können.

Der Widerspruch gilt so lange, wie Sie das jeweilige Cookie nicht löschen. Das Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie zum Beispiel unsere Website von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie aktivieren.

Newsletter

Über unsere Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich für unseren Newsletter zu registrieren. Hierbei verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Namen) wie auch die Interessen, die Sie uns mitgeteilt haben, auf Basis Ihrer expliziten Einwilligung. Um unser Informationsangebot für Sie zu optimieren speichern wir den Zeitpunkt, an dem Sie unseren Newsletter geöffnet haben und welchen Links Sie gefolgt sind, um daraus weitere Interessen abzuleiten und diese für künftige Werbemaßnahmen zu nutzen. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit dem Art. 6, Abs.1, lit. f) DS-GVO auf Basis einer Interessensabwägung. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit formlos widersprechen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch durch den Code „gat._anonymizeIp();“ anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Tagmanager

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager, eine cookielose Domain die keine personenbezogenen Daten erfasst.

Durch dieses Tool können „Website-Tags“ (d.h. Schlagwörter, welche in HTML Elemente eingebunden werden) implementiert und über eine Oberfläche verwaltet werden. Durch den Einsatz des Google Tag Manager können wir automatisiert nachvollziehen, welchen Button, Link oder welches personalisierte Bild Sie aktiv angeklickt haben und können sodann festhalten, welche Inhalte unserer Webseite für Sie besonders interessant sind.

Das Tool sorgt zudem für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Wir bemühen uns, Ihre anfallenden oder erhobenen personenbezogenen Daten durch Ergreifung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen so zu schützen, dass sie für Dritte nicht zugänglich und gegen Manipulation und Verlust geschützt sind. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden dem technologischen Fortschritt entsprechend fortlaufend angepasst.


Datensicherheit

Facebook-Pixel

Auf unserer Website verwenden wir einen sog. „Facebook Besucheraktions-Pixel“. Mittels dieser Funktion kann der Besucher unserer Webseite zielgerichtet durch Marketing-Informationen auf Facebook angesprochen werden, indem personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn das soziale Netzwerk Facebook besucht wird. Über diese Funktion wird beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an Facebook übermittelt, welche unserer Internetseiten besucht wurden, sofern es sich bei dem Besucher um einen zu diesem Zeitpunkt angemeldeten Facebook Nutzer handelt. Facebook ordnet diese Informationen dem persönlichen Facebook Benutzerkonto zu. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook Benutzerkonto zuordnet, können Sie diese Funktion hier auf dieser Seite deaktivieren.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook erhalten Nutzer in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Ebenso können die persönlichen Einstellungen zu Werbeanzeigen in den eigenen Facebook-Einstellungen angepasst werden.


Dauer der Datenspeicherung

Nehmen Sie mit uns Kontakt per E-Mail, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten maximal 90 Tage, es sei denn, die Bearbeitung macht eine längere Speicherung notwendig.

E-Mailadressen, die sie uns zur Versendung von Newslettern zur Verfügung stellen, werden bis zu Ihrem Widerruf gespeichert.

Sollten darüber personenbezogene Daten gespeichert werden, erfolgt die nur solange, wie es zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist.


Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DS-GVO, das wir zur Bonitätsbewertung oder für Werbezwecke einsetzen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
Am Hauptbahnhof 3
70173 Stuttgart
Telefon 0711 / 2006-3801
kontakt@sparda-bw.de