Geld sparen & vermehren

Finanz-Podcasts: Geld auf die Ohren

Wie oft beschäftigen Sie sich mit Ihrem Geld? Oder mit Geld ganz allgemein? Auch Ende 2020 ist es oft immer noch ein Tabu-Thema, und immer noch wissen viel zu viele Menschen viel zu wenig über (ihre) Finanzen. Dagegen kämpfen Finanz-Podcasts rund um den Mammon, die das manchmal schwergängige Thema in leichten Portionen näherbringen wollen. Wir haben uns die besten und neuesten angehört.

Madame Moneypenny

Seit über fünf Jahren ist Madame Moneypenny alias Natascha Wegelin bereits für die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen im Einsatz. Ihr erfolgreicher Blog gibt noch tiefere Einblicke; ihr Podcast zählt über 150 Folgen und kommt jede Woche Dienstag mit neuer Folge. Dazu gibt’s immer mal wieder Sonderfolgen. Moneytalk und Moneycall verraten Tricks und geben Tipps zu Rentenlücke, Abgeltungssteuer, (Un)Sicherheiten und mehr. Das Money Mindset spielt eine große Rolle, dazu gibt’s immer wieder Erfolgsgeschichten.

herMoney

Der herMoney Talk erscheint unter dem Motto „Finanzfitness für Frauen“ ebenfalls wöchentlich und ist aktuell bei Folge 42. „Gulasch ist Luxus“ widmet sich zum Beispiel der Altersarmut in Deutschland, aber auch finanzstarke Märkte wie Sport und Gaming werden vorgestellt. Gehaltsverhandlung oder Glaubenssätze: herMoney-Gründerin Anne Connelly spricht’s aus und an. Selbst lange Jahre Top-Managerin in der Fondsbranche stellt sie jetzt Expertinnen und Experten die wichtigsten Finanzfragen von Frauen.

Ohne Aktien wird schwer

Ganz frisch gestartet ist dieser Podcast von OMR-Gründer Philipp Westermeyer. Bei den Online Marketing Rockstars spricht er über erfolgreiche Online-Marketing-Unternehmen und -Trends, im neuen Börsenpodcast soll es jeden Tag (!) darum gehen, was an den Börsen los ist. Montag bis Freitag, immer morgens, präsentieren Westermeyer und sein Team drei Börsennews, kontroverse Meinungen und interessante Menschen.

What The Finance?

Aus der BRIGITTE Academy stammt dieser Podcast, der Ordnung ins Finanz-Chaos bringen will. Podcast-Host Anissa, Online-Redakteurin bei der BRIGITTE Adacemy, ist selbst absolute Anfängerin, was die Finanzen angeht. Sie trifft sich mit Frauen aus der Finanz-Branche, stellt jede Menge Fragen und lässt sich erklären, wie sie ihre Finanzen selbst in die Hand nimmt.

Business Punk – How to Spend It

Das beliebte Business-Magazin (Motto: „Work hard, play hard“) ist grade erst im November mit dem Podcast „How to Spend It“ gestartet. Sparen oder Spendieren, Aktien oder Altersvorsorge: Moderatorin Anna-Lena Koopmann holt das Tabu-Thema aus der Versenkung und fragt in jeder Folge bekannte Persönlichkeiten aus Entertainment, Sport, Politik und Wirtschaft, was die mit ihrem Geld machen. Alle zwei Wochen gibt’s die neue Folge, bisher zu Gast waren Lena Gercke, Frank Thelen und Leyla Piedayesh.

Schon gewusst?

Etwas weiter weg von Finanzen, dafür tief rein ins Web geht der Podcast „Schon gewusst?“ von SpardaSurfSafe. Podcast-Host Felix fragt, was hinter den Kulissen des Jugendportals rund um die Internetsicherheit alles passiert, wie zum Beispiel Live-Hacking-Shows zustandekommen oder wie die Videos für SpardaSurfSafe entstehen.

Direkt zum Podcast geht’s hier auf Spotify und hier auf YouTube.

Das könnte Ihnen auch gefallen